Vorheriger Vorschlag

Sind Embryonen Menschen?

Eine Reihe ihrer Fragen ergibt sich aus der von Ihnen nicht hinterfragten extrakorporalen Befruchtung. Diese ist das grundsätzliche Problem.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Gibt es Alternativen?

Seit 1974 haben wir in Deutschland laut offiziellen Statistiken über 6 Millionen unserer ungeborenen Kinder abgetrieben, mit Dunkelziffer können es wohl doppelt so viele sein. 6-12 Millionen Leben, die nicht gelebt werden dürfen.

weiterlesen

Keine Spiele mit der Schöpfung!

Man muss deutlich eine Grenze ziehen zwischen dem Versuch, einem kinderlosen Ehepaar im Rahmen ihrer Familie zu Kindern zu verhelfen und einem Wunsch, Menschen in einem Reagenzglas zu züchten. Der Mensch ist nicht höher als Gott. Über den Schöpfungsprozess zu entscheiden und ihn dazu noch zu automatisieren steht ihm nicht zu und bringt keinen Segen für die Gesellschaft.