Vorheriger Vorschlag

Keine Embryonen für Forschungszwecke

Übrigbleibende Embryonen darf es niemals geben, denn sie sind Menschen, und jeder Mensch ist ein Geschöpf Gottes und hat seine Würde. Schon In-Vitro-Embryonen darf es nicht geben, weil es ihre Würde verletzt, nicht natürlich gezeugt zu sein.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Sollten Embryonen für Forschungszwecke verwendet werden dürfen?

Nein, denn sie werden dabei ja getötet. Mutmaßlich sind sie damit nicht einverstanden.

weiterlesen