Vorheriger Vorschlag

Sorry, dies ist wohl keine Diskussion!

Ich finde diese unbelegten Aussagen hier langsam unerträglich. Auf Nachfragen und Kommentare wird nie geantwortet. Die Headlines werden mit Nein und Ausrufezeichen und nicht aussagefähigen Kurzkommentaren versehen.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Nein, weil Mensch von Anfang an!

Nein zu Reproduktion und dann noch mit Freigabe zur Forschung! Der Mensch überhebt sich zum Gott mit Entscheidung über Leben und Tod!

weiterlesen

Nein- weil Mensch von Anfang an

Der menschliche Embryo darf kein Versuchsobjekt und Versuchskaninchen sein. Er ist vom Tier unterschieden, weil er von Gott herausgehoben ist in der natürlichen Schöpfungsordnung.(Bibel, Genesis)
Er ist nicht einfach nur ein Zellhaufen oder Biochemie, sondern ihm ist eine unsterbliche Seele von Gott eingehaucht ,die am Lebensende wieder zu Gott zurückkehrt.
Deshalb gilt seit tausenden von Jahren:
Du sollst nicht töten!
Schützen wir deshalb den Menschen in seiner schwächsten Phase.
Andernfalls wird es böse auf uns herabfallen. Wir haben in unserer jüngsten deutschen Geschichte schreckliche Erlebnisse.