Vorheriger Vorschlag

Wo ist die Grenze zur Euthanasie?

Es ist eine Trägödie, wenn ein Paar mit Kinderwunsch sich diesen nicht auf natürliche Art und Weise erfüllen kann. Es ist verständlich, dass man diesen leidenden Menschen das Angebot einer künstlichen Befruchtung machen möchte.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Embryonen sind Menschen

Für mich beginnt die Frage viel früher: bei der künstlichen Befruchtung, die überhaupt dazu führt, dass Embryonen "übrig" sind. Der Mensch ist Mensch von Anfang an - d.h. vom Moment der Verschmelzung von Samen- und Eizelle.

weiterlesen

verbrauchende Menschenforschung geht gar nicht

An Menschen darf überhaupt nicht geforscht werden, wenn diese Menschen dabei sterben oder ggf. sterben würden. Fast Mensch würde das freiwillig an sich zulassen. Vielleicht gibt es ein paar Lebensmüde, aber die können ihren Willen äußern. Embryonen hat keiner gefragt; und wenn doch, haben sie zumindest NICHT "ja" gesagt.

In den grob 15 Jahren bis 1945 hatten wir schonmal verbrauchenden Forschung an Menschen in den KZs. Das darf nicht wieder passieren, aber jetzt haben wir es wieder, und dass muss ganz aufhören. Bei diesem Aspekt unterscheiden sich Embryonenforschung und Menschenversuche in KZs nicht, außer dass damals die Menschen schon sichtbar (weil geboren) waren.

Bevor ich gleich "Prügel" bekomme: In den KZs sind natürlich noch viele andere schlimme Dinge passiert, das ist mir bewusst, und will ich auch nicht kleinreden. Dieser Aspekt gehört aber zur Wahrheit dazu.

Es darf auch keine überzähligen Embryonen geben, weil ihnen das Recht auf Leben (§2 GG) verweigert wird. Und dann ist die hier gestellte Frage sowieso hinfällig.

Kommentare

Moderationskommentar

Hallo StKo,

vielen Dank für Ihre Teilnahme am Dialog. Wir würden Sie bitten in Ihren Aussagen sachlich und respektvoll zu bleiben. Wir als Moderation möchten dafür sorgen, dass auf dieser Plattform ein konstruktives und wertschätzendes Diskussionsklima beibehalten bleibt. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Viele Grüße vom Moderationsteam